Events
& News

Mit Anne-Cécile sind Sie immer
mitten im Geschehen.

Was bedeutet Vision?

Vision in der Organisationsentwicklung

Ihr Problem

Als Führungskraft liegen die Hauptprobleme mit einer Vision in ihrer klaren Formulierung, der Gewährleistung des Mitarbeiterengagements und der Überwindung von Widerständen gegen die damit verbundenen Veränderungen. Diese Herausforderungen erfordern eine adaptive Führung, effektive Kommunikation und ein Vorleben des Zielbildes, um sie erfolgreich zu verwirklichen.

Unser Angebot

Anne-Cécile Graber moderiert neutral und unabhängig für Sie und Ihr Führungsteam:

  • Visionsworkshop 

Ihre Ergebnisse

Dieser Workshop kann zu folgenden zentralen Ergebnissen führen:

  1. Klare und gemeinsame Vision: Ein Vision-Workshop führt zu einem gemeinsamen Verständnis und einer Einigung auf eine klare, inspirierende Vision, die die zukünftige Richtung und die Ziele des Unternehmens oder Teams definiert.

  2. Erhöhtes Engagement und Motivation: Die aktive Einbeziehung der Teilnehmer in den Prozess der Visionserstellung fördert das Engagement und die Motivation aller Beteiligten, indem sie sich mit der Vision identifizieren und ihren Beitrag zum Erreichen dieser Vision verstehen.

  3. Handlungsplan: Als Ergebnis des Workshops entsteht ein konkreter Aktionsplan, der die nächsten Schritte, Verantwortlichkeiten und Meilensteine auf dem Weg zur Verwirklichung der Vision festlegt, wodurch die Umsetzung greifbar und nachverfolgbar wird.

Definition

Im Kontext der Organisationsentwicklung und Führung verkörpert Vision das Streben und die Richtung. Sie repräsentiert den idealen Zukunftszustand, den eine Organisation zu erreichen versucht. Eine gut artikulierte Vision dient als Polarstern, der die Handlungen, Entscheidungen und Strategien einer Organisation leitet. Sie überschreitet die Grenzen der gegenwärtigen Realitäten, um Stakeholder zu einem gemeinsamen Traum zu inspirieren.

Die Vision erschaffen: Eine Kunst und Wissenschaft

Eine Vision zu schaffen, ist sowohl Kunst als auch Wissenschaft, erfordert ein tiefes Verständnis der Kernwerte der Organisation, ihrer einzigartigen Position am Markt und den Aspirationen ihrer Menschen. Es ist ein Prozess, komplexe Ideen in ein klares, überzeugendes Bild der Zukunft zu destillieren, das auf emotionaler Ebene mit allen Mitgliedern der Organisation resoniert.

Zielbild in Aktion: Treibstoff für Motivation

Eine kraftvolle Vision wirkt als Katalysator für Motivation und Engagement. Sie richtet die Bemühungen von Einzelpersonen und Teams aus und stellt sicher, dass jeder sich in die gleiche Richtung bewegt. Die Stärke eines Zielbilds liegt in ihrer Fähigkeit, Innovation zu fördern, Leistung zu steigern und durch die Herausforderungen des Wandels zu navigieren.

Diese Artikel werden Sie auch interessieren